Ridgeback-outofafrica.de

Suche

Zuchtstätte

Aus privaten / familären Gründen mussten wir das Mutterhaus verlassen. Wir befinden uns gerade in einer Umbruch- und Aufbruchsituation. Wir sind gespannt wo die Reise hingeht. Aufhören mit der Zucht werden wir auf jeden Fall nicht. Ganz nach dem Moto:

Anlaufnehmen, beginnt mit einem Schritt zurück!


Unsere Welpen werden im Haus,  im Wohnzimmer geboren, in der gewohnten Umgebung der Hündin und in der auch für die Welpen gewohnten Geräuschumgebung.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Galerie …


Dort wachsen sie dann unter ständiger Beobachtung die ersten 4 bis 5 Wochen ihres Lebens. Sie werden so optimal an die Geräusche des Alltags gewöhnt, lernen den Umgang mit uns und unseren Kindern kennen.


Wenn der Platz dann zu eng wird, ziehen die kleinen großen Racker um in unser „Hundehaus“, im dortigen Welpenzimmer haben unsere Welpen eine große Schlafmöglichkeit aber auch jede menge Platz zum Spielen.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Galerie …

Mit einem Durchgang nach draußen direkt in den Welpenspielbereich mit vielen Spielmöglichkeiten. Die Welpen werden so hervorragend an unterschiedliche Untergründe, wie z.B. Fließen, Betonstein, Holz und Rasen gewöhnt.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Galerie …

Sie werden auch draußen an alle möglichen Geräusche gewöhnt, die kleinen hören den Rasenmäher, sehen und Hören Autos, andere Tiere, wie . Die Welpen wachsen im Rudel auf, lernen von Leia und Denahi alle guten Sachen 🙂 und natürlich auch durch unseren Kinder, die unter Aufsicht ihren Teil zu einer optimalen Sozialisierung unserer Welpen beitragen.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Galerie …